Showing all 3 results

Rollladensicherungen

Mechanische Hochschiebesicherungen

Empfehlung!

inkl. 19 % MwSt.

inkl. 19 % MwSt.

inkl. 19 % MwSt.


Rollladensicherungen

Rollladensicherungen sind einfach und flexibel einsetzbare Zusatzsicherungen, welche die Einbruchhemmung eines Rollladens erhöhen soll. Hierbei wird zwischen Klemmsicherungen und Hochschiebesicherungen unterschieden.

Klemmsicherungen werden zwischen Rollladenpanzer und Führungsschienen geklemmt und sind daher flexibel einsetzbar. Allerdings müssen diese mit jedem Öffnen des Rollladens entfernt und nach dem Schließen wieder angebracht werden.

Hochschiebesicherungen sind Metallwinkel, welche im Rollladenkasten angebracht werden. Gemeinsam mit speziellen Aufhängeprofilfedern sorgen sie dafür, dass der Rollladen beim Hochdrücken von außen in diese Metallwinkel geschoben und dadurch blockiert werden. Beim Hochziehen von Innen über den Rollladengurt wird der Rollladenpanzer aus der anderen Richtung an der Hochschiebesicherung vorbei gezogen. Dieses einfache Prinzip sorgt dafür, dass der Rollladen völlig normal genutzt werden kann, aber einen relativ effektiven Hochschiebeschutz erhält.

Bei automatisch betriebenen Rollläden, welche einen Motor mit Drehmomentsteuerung in Verbindung mit festen Wellenverbindern nutzen, besteht bereits ein effektiver Hochschiebeschutz.