Es werden alle 7 Ergebnisse angezeigt

Walzenkapseln / Wellenkapseln


Was sind Walzenkapseln?

Die Walzenkapsel wird in die Rollladen-Welle eingeschoben und bildet die Verbindung zwischen der Welle (auf dem der Rollladen aufgewickelt ist) und dem Lager (welches an der Wand, dem Rollladenkastnen, o.ä. befestigt ist.). Der Stahlstift der Welle lager dabei in einem Kugellager, welches Wiederum von einem sogenannten "Lager" gehalten wird.

Durch Herausziehen der Kapsel kann die exakte Entfernung zwischen Rollladenwelle und Lager hergestellt werden. Wenn die Kapsel herausgezogen werden muss, dann ist die Kapsel mit einer Schraube oder Niete zu fixieren. (Passende Schrauben z.B.: Schrauben für SW60/70, mit Spitze C-H 3,9×6,5)

Die Doppelkapsel verbindet (koppelt) zwei Rollladenwellen miteinander und ermöglicht so den gemeinsamen Antrieb. Hierzu werden die beiden Kapseln in die jeweiligen Stahlwellen eingeschoben. Es ist ein manueller Antrieb (Gurt, Kurbel) oder ein motorischer Antrieb möglich. Die Kapseln sind auf der runden Bolzenwelle frei verstellbar; gesichert wird über Inbusschrauben. Es wird ein Zwischenlager benötigt, in dem das Kugellager aufliegt.

Dieser Shop befindet sich derzeit noch im Aufbau. Daher schauen Sie regelmäßig vorbei: Täglich kommen neue Profi-Artikel dazu. Ausblenden